×
×
Wählen Sie Ihre ...:
Kaufen
kies taal: en kies taal: nl kies taal: de

geschichte

Erste Funde von Emaille als Grabbeigabe in Mykene sind 3500 Jahre alt. Die Wurzeln des traditionsreichen Unternehmens liegen im Jahre 1550. Damals wurde die ursprüngliche Pfannenschmiede in Ybbsitz im niederösterreichischen Mostviertel gegründet. 1922 begann man mit der Fertigung von hochwertigem Kochgeschirr aus Emaille. Heute leiten Julian Riess, Friedrich Riess und Susanne Rieß in neunter Generation das Familienunternehmen.

Die Riess Emaillemanufaktur ist der einzige Kochgeschirrhersteller in Österreich und erzeugt auch Emaille-Schilder und Industriekomponenten. Die Traditionsmarke ist mittlerweile in vielen Ländern Europas, den USA, Australien, Neuseeland, Korea und Japan beliebt und vertreten.

Warenkorb
Anzahl Artikel  0
Gesamtsumme:  € 0,00